Über uns

Seit nunmehr 50 Jahren sind wir für unsere Kunden im In- und Ausland aktiv.

Den Grundstein haben Johann und Berta Küpers 1964 in Klausheide gelegt, wo ihre Selbstständigkeit mit dem Betrieb für Miet- und Leihwagen begann. Ende der 1960er Jahre verlagerten sie den Betrieb nach Osterwald. Mit dem Kauf wurde das ehemalige Preussag-Firmengelände 1979 dann endgültig zum Standort der Firmenzentrale.

Die Umsiedlung „mitten ins Erdölfeld“ sollte sich auszahlen, kamen doch zunehmend Aufträge aus der Erdölindustrie. In diesen Jahren wurde das Dienstleistungsangebot stetig erweitert – dies betraf insbesondere den Kranbetrieb und die Schwertransporte.

1986 wurde aufgrund der rückläufigen Auftragslage in der Petrochemie ein Autohaus als zusätzliches Standbein eröffnet, dem die Einrichtung einer PKW-Werkstatt sowie einer Lackiererei folgte.

Mitte der 1990er Jahre wurde das Unternehmen in die Hände der zweiten Generation gelegt. Die Kinder Heike, Helmut und Joachim übernahmen die Geschäfte. Fortan wurden das Abbruchgeschäft sowie der Umweltservice forciert und der Autohandel eingestellt.

Ab dem Jahr 2002 folgten stetige Investitionen in die Erweiterung der Betriebsflächen in Osterwald und im Gewerbegebiet in Georgsdorf, wo die Unternehmensgruppe seit Ende der 1980er Jahre einen zweiten Standort u. a. mit einer Holzschredder- und einer Bauschuttaufbereitungsanlage unterhält.
Seit 2007 leitet Joachim Küpers als alleiniger Gesellschafter-Geschäftsführer die Geschicke des Familienunternehmens.

Wir sind heute ein moderner Dienstleister, der sein Hauptaugenmerk unverändert auf die Qualität der Arbeitsabläufe und die Arbeitssicherheit legt. Mehrfache und regelmäßige Zertifizierungen belegen dies Jahr für Jahr aufs Neue.

Standort OsterwaldStandort OsterwaldStandort GeorgsdorfStandort GeorgsdorfStandort MeppenStandort Meppen